blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 18. Februar 2012

Elbeis

Ein Rückblick auf kalte, sonnige Tage

Elbeis muss und sollte nicht nur weiß sein. Es gibt eine überschaubare Anzahl weiterer Farben, in denen sich Elbeis zeigen kann, darf und ab und an auch sollte.


Das andersfarbige Eis hinterlässt auch andere Spuren als die, die wir gerade sehen....


.... sobald die Schiffe hier anlegen und wieder auf der Elbe fahren, dann kann es sein, dass es hier zu finden ist ....


.... und wie es mit dem Eis so geschieht, wenn ich zu lange warte, dann ist Eis flüssig....


.... und bevor ich den Bogen völlig überspanne, verflüssige ich mich und genieße


ja und genieße eine rote, oder eine weiße, oder eine braune, oder eine gelbe, oder eine blaue, oder eine bunte Kugel Eis, vielleicht auch zwei, oder einen ganzen Becher mit schönstem Speiseeis in einem Café an der Elbe, ELBEIS.

Kommentare:

Zaunwinde hat gesagt…

Die Elbe ist immer wieder ein herrliches Fotomotiv, in jeder Jahreszeit beeindruckend. Das Foto mit den Spuren im Schnee hast du prima festgehalten auch der Blick durch den Bogen macht sich ganz besonders gut..
.mmm Speiseeis mag ich auch sehr sehr gerne..egal ob Sommer oder Winter..!
Schönes Wochenende! Herzlichst Zaunwinde

Anonym hat gesagt…

Winterwunderland...Habe ich es vielleicht schon erwähnt? ...und stellt euch vor, in ca. 31 Tagen ist schon wieder FrüÛûhliiiiing...mich dünkt, dass die Zeit heuer noch schneller verfliegt...
Ja ein Glace würde ich im Moment auch nicht zurückweisen... sitze jedoch mit dem Skianzug in der waremn Küche ; )
Wünsche euch ein rundherum gemütliches Wochenende!
♥-lich Brigitte

Anonym hat gesagt…

die Elbe wie schön sie auch mit diesen Eis wirkt und so viele bunte Eiskugeln mit dazu die dabei wanderen im Bäuchchen..*zwinker*
ich wünsche euch zwei einen schönen Abend!
Lieben Gruss Elke

Kathrin und Crew hat gesagt…

Guten Appetit!
...aber inzwischen dürfte das bunte Eis geschmolzen sein :-)

Unser Enkel steht voll auf die natürliche Variante namens Eiszapfen, aber da achten wir dann schon drauf, das da keine Farbe im Eis ist.

Einen schönen Samstagabend!

GLG Kathrin