blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Mittwoch, 1. Februar 2012

Heute schlagen wir wieder eine neue Seite auf - FEBRUAR

Der neue Monat beginnt mit unheimlich viel Sonnenschein, mit minus 9 Grad und einer neuen, aufgeschlagenen Seite im Jahreskalender. Mal schauen, wie der neue Monat verpackt ist. Aha, so sieht er aus:


Auffällig am Februar'12 ist, dass mir diesmal zwei Tage fehlen. Also muss ich mir noch schneller als im Januar überlegen, was für wen und wann mit dieser Februarseite des Einpackkalenders geschehen soll.


Daran schließt sich thematisch eine weitere Frage an. Was ist im Januar für die Leser und die Besucher des Gras-geflüster.blogs am Interessantesten eingepackt, verpackt oder versteckt gewesen?


* An erster Stelle steht der Wolf, quatsch der Wulff. Der häufigste Suchbegriff, mit dem Besucher auf meinem blog trafen, lautete im Januar "Karikatur Wulff".
* An der zweiten Stelle folgt wieder ein Name, die Andrea. Ob nun die Sturm- bzw. Wetterbezeichnung verantwortlich dafür ist, dass dieser Beitrag so oft angeschaut wurde, kann ich nicht einschätzen. Doch vielleicht lag es auch am von mir zufällig gewählten Titel: "unterwegs mit der wilden Andrea".
* An dritter Stelle steht mit den drittmeisten Klicks eine geschlossene Reise auf der Elbe nach Hamburg in einem durch und durch durchsichtigen Gefährt. Es ist der Beitrag: "eine Flaschenpost auf dem Weg nach Hamburg" gewesen.

Was aus dieser Reise werden wird, wer sich von den vorgestellten Dresdner Originalen mir zeigen wird, welches Wetter unser Leben im neuen Monat beeinflussen wird, sind nur drei Punkte aus dem Januar, die ich noch einmal aufgreifen möchte. Nun lasst euch überraschen und bis denne wieder ;-)

Keine Kommentare: