blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Donnerstag, 31. Mai 2012

bitte umblättern

Ist es klar an Petronell`, meßt den Flachs ihr mit der Ell`.

Na gut, noch ist es hell. Doch der Himmel bedeckt sich immer mehr und bis in den Abend hinein werden Regen und Gewitter in unserer Region erwartet. Die Abkühlung bringt ein wenig Entlastung für die geplagten Gartenbesitzer und Gärtner. Die Regentonnen können sich wieder füllen und in den nächsten Tagen müssen wir nicht sprengen. Vielleicht springen dann die jungen Pflanzungen auf die Größe der o.g. ELL.

Der Monat Mai mit seinen prächtig hohen Temperaturen geht eher still und leise seinem Ende entgegen. Doch eine Sache vergaß ich im Mai, das monatliche Kalenderblatt im blog zu zeigen. Damit der Reigen sich schließt, zeige ich es als Ergänzung nun am letzten Tag des Monats. Hier ist es, das Kalenderblatt Mai aus dem fröhlichen Geschenkpapierkalender und mit den Mai-Augen der Künstlerin Silke Leffler.


Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

1.) danke für den Link zu deinen Fotos von Umbrien, sehr beeindruckend ist für mich die Farbenpracht, eben ganz anders als bei uns, wunderschön!

2.) freut mich, dass dir der Film gefallen hat, es gibt hier Gottseidank noch sehr viele Traditionen, Essen, Handwerk, Sprache usw.

3.) Petronell: auch bei uns ist es heute "unklar" mit gelegentlichen Regengüssen

Herzliche Grüsse aus dem Ausseerland

Anonym hat gesagt…

sieht wieder toll aus diese lustigen Figuren!

Es bewölkt sich und windet, mal schauen ob es heute bei uns regnet!!!
Am Samstag soll was Luft sein ohne so viel Regen und ich möchte da gerne auf unsere Equitana Open Air 2012 gehen. Die ist alle 2 Jahre in Neuss.

Ich wünsche euch schöne Tage und dass die Regentonnen gefüllt werden und die Pflänzchen spriessen!

Lieben Gruss Elke

Anonym hat gesagt…

... und was passiert, wenn der Himmel etwas durchmischt ist!
Wir lassen uns auf jeden Fall überraschen!
Das kalenderbild hat mich gerade inspiriert, heute vielleicht wieder einmal die Glacemaschine
anzuwerfen ;)
Wünsche euch einen sorglosen Tag
♥-lich Brigitte aus dem ♥-en von Franzen

malesawi hat gesagt…

Bei uns ist zwar der himmel dunkel aber es fielen nur einge wenige Tropfen. Vieleicht kommt ja die Nacht etwas aus den Wolken.
der Fisch auf deinem kalenderblatt macht mir irgendwie Appetit :-)
Liebe Grüße!