blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 27. Oktober 2012

der Herbst legt eine kalte Pause ein

Der Herbst 2012 legt am 27. Oktober eine PAUSE ein und probiert schon einmal sein saisonelles Winterkleid an. Ganz dem aktuellen Modetrends angepaßt, zeigt er an diesem Tag seine Vorliebe für den transparenten Look. Die Fachwelt der Mode erkor auch den so bezeichneten NUDE LOOK als den neuen Mode Trend für das kommende Jahr aus, eben transparent - wie der erste Schnee heute.



der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an.....
Die Zeit der Gartenstühle ist beendet. Gestapelt warten sie in der Scheune darauf, ausgebessert, repariert oder mit einem neuen Farbanstrich versehen zu werden, damit sie im nächsten Sommer abemals vielen Gästen Ruhe bieten können.

Da hat es sich die Natur viel praktischer eingerichtet. Die neue Farbe fällt ganz einfach vom Himmel und dieses neutrale Weiß paßt zu fast allem. Auch deckt es unansehnliche Dinge schnell zu. Wenn jedoch im Frühjahr der Schnee wieder verschwindet, taucht all die liegengebliebene Arbeit wieder auf. Bei solch einem Anblick entweicht ein aus tiefster Seele kommendes wehmütiges --- Ooh je.





Morgenspaziergang mit der Kamera in der Hand durch den ersten Schnee des Jahrganges 2012,
also wenn so früh schon im Talkessel von Dresden Schnee liegt, wie sieht es dann erst
 in den Höhenlagen auf den Bergen aus.....


Dazu fällt mir einer der vielen Sinnsprüche meines alten Psycholehrers wieder ein: Ein fauler Kompromiss ist ein zeitlich verschobener Konflikt. Damit der nächste Frühling mit ganz wenigen Konflikten aufwarten kann, fahren wir morgen auf's Land, um die restlichen Arbeiten auf dem Grundstück zu erledigen. Vielleicht springt so ganz nebenbei noch das eine oder andere "Eisblumenfoto" heraus. Bis dahin wünsche ich, wünschen wir allen Besuchern ein schönes Wochenende.

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Lieber Egbert, ja der Winter hat seine Vorboten schon mal vor geschickt und lässt viele ihren Schnee und kälte spüren.. bei mir hat es leider nicht geschneit aber dafür die Sonne scheinen nur einen kalten Wind blasen!
Jetzt muss vieles Winterfest gemacht werden...
Ich wünsche euch Zwei ein gutes zusammen räumen in eurem Stück und kuschliges Wochenende!
Lieben Gruss Elke

Smilla hat gesagt…

Nach dem letzten Wochenende ist es vielleicht gerade etwas krass.... aber diese Kaltpause lässt uns definitiv die restlichen Winterkleider herunterholen und uns auch sonst auf den Winter einstimmen.... die zeit dreht ja auch noch!!
Schnee haben wir übrigens keinen - die Sonne scheint auch aber es ist windig kalt und nicht wirklich gemütlich draussen!!
Also nicht zu anstrengend morgen und das mit den Eisblûmchen dûrfte nun wirklich schon noch etwas warten!!
♥-liche Grüsse ond hând's guät
bbbbbbrigitte

Anonym hat gesagt…

Als wenn ich's doch geahnt hätte... Eine schöne Mischung aus Herbst und Winter - das gibt schon einen schönen Vorgeschmack auf die nächsten Monate. Bei uns hat es nicht geschneit, aber heute Nacht gab es die ersten Minusgrade und die Fahrer der Laternenautos mussten ganz schön kratzen. Am Tag schien die Sonne und es war wunderschön draußen.
Na dann macht mal alles winterfest in Igelhausen und noch viel Spaß bei den ersten winterlichen Spaziergängen.
LG Birgit

Robert Geiss hat gesagt…

oh !

Welch Freude. Jahre her, dass ich Schnee sah ! Hier noch über 20C am Mittag. Trotzdem schon Lebkuchen in den Regalen im Supermarkt.
Mir fehlt Glühwein und Frostluft.

Einen guten Sonntag dir.

Nachtfalke hat gesagt…

Vor drei Tagen noch im Biergarten gesessen, und jetzt wird morgens Eis von Autoscheiben gekratzt und das Ende Oktober. Drastischer kann sich der Winter kaum melden.

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

Viele Grüße
Nachtfalke

Anonym hat gesagt…

PS: apropos "wenn so früh schon im Talkessel von Dresden Schnee liegt, wie sieht es dann erst
in den Höhenlagen auf den Bergen aus....." - Johanngeorgenstadt (Mittelstadt) 10 bis 15 cm Neuschnee
LG Birgit

malesawi hat gesagt…

Ich mag diese Holzgartenstühle. Da klingt ein stück Kindheit mit.
Bei uns hat es zum Glück noch nicht geschneit. Kann von mir aus auch noch ein Weilchen dauern.
Liebe Grüße!