blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 20. April 2013

blos nicht verzweigen

 
 
blos nicht verzweigen.........



Blütenzweig am Elbufer von Dresden, April 2013


 
Quatsch, was schreibe ich da. Muss natürlich heißnen, blos nicht verzweiFeln. Schon nächste Woche kehren die wunderbar, warmen Temperaturen wieder zurück.
Obwohl ein kleiner Zweifel bestehen bleibt, nachdem in der vergangenen Nacht die Temperaturen um 14 Grad gesunken sind.
 
 
Nichstdestotrotz wünschen wir allen ein schönes Frühlingswochenende.




Kommentare:

Nachtfalke hat gesagt…

Hallo Egbert,

so langsam gewöhnt man sich ja an die krassen Wechsel der Temperaturen. Vielleicht überspringen wir den Frühling, und eines Tages haben wir Sommer ;-)

Schönes Wochenende noch
Viele Grüße
Nachtfalke

Egbert Büschel hat gesagt…

Ja, so unbekannt ist mir diese Wettersituation gar nicht. In meiner Kindheit lebte ich oben im Erzgebirge und da kannten wir nur zwei Jahreszeiten, den Sommer und den Winter. Der Winter reichte meist bis zum Mai, denn ich kann mich daran erinnern, dass der 1. Mai Sprunglauf fast ausschließlich auf natürlichem Schnee stattfand. Das Frühjahr wurde im wahrsten Sinne des Wortes übersprungen. Ebenso verlief es mit dem Sommer. Der Herbst trat nur temporär auf und schon war wieder Winter. Apropos Winter, auf dem Fichtelberg schneite es heute nacht schon wieder.

Aber schluß jetzt mit den alten Geschichten, denn jetzt haben wir richtigen Frühling.

viele Grüße an euch zwei zurück,
egbert

Irmi hat gesagt…

Lieber Egbert,
heute hörte ich im Radio, dass diese heutigen Temperaturen dem April entsprechen. Na, dann ist es ja gut.
Ich habe die Heizung wieder an - und so warte ich ganz entspannt auf wärmere zeiten
Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Irmi

Christa J. hat gesagt…

Ach, Egbert so leicht kann man uns mit dem Temperaturrückgang nicht mehr schocken, die Kälte waren/sind wir doch inzwischen gewohnt. *g*

Gefröstelt habe ich aber auch heute Morgen....hihihi!

Erfreuen wir uns einfach an der Blütenpracht, die schon da ist. :-)

Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
Christa