blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 18. Mai 2013

indirekte Proportionalität

Je mehr Menschen es nach Dresden hinein drängt, desto schneller drängt es uns aus Dresden hinaus. 2013 findet das 43. Dresdner Dixieland Festival statt. Es soll das zweitgrößte Event dieser Art auf der Welt sein. Eine Woche feiern die Fans dieser Musik sich selbst und die Musik. Impressionen davon seht ihr in den folgenden Fotos:
Es brennt in Dresden......

Bei diesem Motiv lohnt es sich, die Musiker einmal genauer zu betrachten. Für denjenigen, der nicht fündig geworden ist, der folgende Hinweis:
Schau auf die Pauke, sie läuft allein davon.....
oh, oh - und ich dachte, das gibt es nur auf dem Münchner Oktoberfest.....

Wir zwei machen es wie die beiden Besucher Dresdens auf dem Dampfer es tun, wir suchen uns ein ruhiges Plätzchen und genießen die freie Zeit der nächsten 3 Tage.


Euch allen wünschen wir eine schönes, erlebnisreiches Pfingstfest mit ganz viel Sonnenschein.


Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Tolle Fotos. Genießt die freien
Tage - und der Trubel muss ja
nicht sein.
Ein schönes Pfingstwochenende wünscht
Irmi

Birgit hat gesagt…

Ihr werdet sicher ein ruhiges Plätzchen finden...
Euch beiden auch ein frohes und erholsames Pfingstwochenende wünscht
Birgit

Neumi hat gesagt…

Oh danke, Egbert,
wenn´s auch nicht ganz so ereignisreich wird wie bei der Dampfschiffahrt, wir lassen es uns gut gehen.
Viele Grüße an Euch, Ulrike

geistige_Schritte hat gesagt…

wie Wundervoll so ein Dampfer ist und ich wünsche euch genussvolle schöne Pfingsttage auf dem Dampferschiff!

Lieben Gruss Elke

balamgo hat gesagt…

Excelentes fotos. Le tomas muy bien el pulso a un día de fiesta.
Un abrazo.

Gert Jan Hermus hat gesagt…

What a great series Egbert! It looks like Dresden has a lot to offer!

Warm greetings from the Netherlands,
DzjieDzjee

Christa J. hat gesagt…

Das war mit Sicherheit für viele ein ganz tolles Event, zumindest erkennt man das an deinen Fotos. :-)
Eine Shuffle-Boat-Runde hätte ich auch gedreht bei diesem schönen Wetter.
Über die allein laufende Pauke musste ich jetzt aber ordentlich schmunzeln, sieht man ja auch nicht alle Tage. *g*

Liebe Grüße
Christa