blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Freitag, 10. Mai 2013

wenn die Kirschblüte vorbei ist

Wenn die Kirschblüte vorbei ist, dann bleibt nur die Hoffnung darauf, dass die Bienen fleißig ihr Werk verrichten konnten und das kein Frost in die Blüte gelangte. Frost gab es zum Glück und bisher keinen. Die Eisheiligen sind jedoch noch nicht vorbei, sie kommen erst noch. Für die Bienen ist es aber sehr kalt gewesen. Doch die ersten Fruchtansätze sehen vielversprechend aus. Das dachte sicherlich auch dieser Marienkäfer, als er sich in unserem jungen Kirschbaum auf Wanderschaft begab.



Kommentare:

Babs Helferich hat gesagt…

Wunderschönes Bild!!!

Liebe Grüsse und einen sonnigen Tag, babs

Egbert Büschel hat gesagt…

Dank dir für deine freundlichen Grüße, Babs, leider fällt der Sonnenschein heute in Strömen vom Himmel. Doch für die frischen Pflanzen ist es gut so.

egbert

balamgo hat gesagt…

Excelente!
Un abrazo.

Irmi hat gesagt…

Lieber Egbert, ein wundersschönes Foto.
Bei uns fliegen auch kaum Bienen.
Man muss ganz enfach abwarten, was angesetzt hat.
Einen guten Start ins Wochenende wünscht
Irmi

Neumi hat gesagt…

Ein Siebenpunkt oder Neun oder Zehn?
Ich habe auch schon einige auf der Arbeit gesehen, aber immer keine Zeit zum fotografieren.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, vielleich tkommt auch mal die Sonne raus.
Regenreiche Grüße Ulrike

Christa J. hat gesagt…

Ein ganz wundervolles Foto von den Fruchtständen und natürlich von Herrn Marini. :-)
Leider soll das Wochenende ja nicht berauschen werden, warten wir es einfach ab.

Liebe Grüße
Christa

geistige_Schritte hat gesagt…

wie wunderschön das Zusammenspiel von Tier und Natur!
Schönes Wochenende wünsche ich euch Beiden und hoffe nicht zu kalt wird!
Lieben Gruss Elke

Barbara hat gesagt…

Hallo lieber Egbert!

Dieser nette Käfer scheint sportlich fit zu sein;-) Ein besonderer Hingucker, grandios und wunderschööön abgelichtet!!

Tja, lieber Egbert, was war ich lange nicht mehr hier, wie bloß die Zeit vergeht... Ostern ist ja nun längst gewesen und Pfingsten steht auch schon bald vor der Tür.... nun eeendlich kann ich dich mal wieder nach meinem ganzen "Tohuwabohu" besuchen;-),
um dir mal wieder DANKESCHÖN zu sagen für deinen so lieben Kommentar in meinem Kartenblog;-)
Ganz ♥lichen DANK!
LG Barbara

malesawi hat gesagt…

Wie schön, dass der kleine Kerl still gehalten hat.
Liebe Grüße!

Lebenszeit hat gesagt…

Ein wunderschönes Bild. Wenn wir das mit der Kamera nicht einfangen würden, könnten wir diesen Moment gar nicht festhalten.
LG Rita