blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Mittwoch, 26. Juni 2013

den Vogel abgeschossen


Ja, so würde ich es bezeichnen wollen. Das Wetter hat tatsächlich den Vogel abgeschossen.

abgeschossene Wetterfahne auf dem Hotel Deutsches Haus in Johanngeorgenstadt


Beim Regen

Liebe Sonne, scheine wieder,
 schein' die düstern Wolken nieder!
Komm mit deinem goldnen Strahl
 wieder über Berg und Tal!
      
Trockne ab auf allen Wegen
 überall den alten Regen
!
Liebe Sonne,  lass dich sehn,
 dass wir können spielen gehen!

(Hoffmann von Fallersleben)


Aber ich will ja nicht meckern, ab Mittwoch soll das Wetter täglich besser werden, trockener und wärmer, jeden Tag etwas mehr.



..... und sollte es doch wieder zu hageln beginnen, dann benutze ich das nächste Mal eine Schutzkleidung dieser Art.

Kommentare:

ELFI hat gesagt…

und gegen die kälte?

Egbert Büschel hat gesagt…

Ja, liebe Elfi, gegen die Kälte gibt es noch die Sonne im Herzen und viele interessante blog-Beiträge.

Obwohl Regenfreiheit angesagt, fallen große, schwere Tropfen vom Himmel. Platsch - auch auf das Gemüt.

Na gut und da sind wir wieder bei der Sonne im Herzen. Eine richtige Spirale, so wie in einem deiner letzten Beiträge.

egbert

Irmi hat gesagt…

Liebr Egbert,
hab Sonne im Herzen, ob´s stürmt oder schneit....
Nur so können wir die Schaukelkost überstehen, die der Wettergott - oder
-göttin? für uns bereithält.
Tolle Aufnahmen. Mit der Kopfbedeckung wirst du jeden Hagelschauer überstehen.
Einen sonnigen Mittwoch wünscht Dir
Irmi

Christa J. hat gesagt…

Gegen die Hagelkörner bist du jetzt auf jeden Fall bestens gefeit. *g*
Hoffen wir, dass wir davon verschont bleiben.
Es ist aber auch wirklich kalt geworden. Nun ja, zumindest kommt gerade ein wenig die Sonne zum Vorschein, also meckere ich mal nicht, aber ein wenig wärmer wäre schon nicht schlecht, insofern schießt das Wetter in diesem Jahr wirklich den Vogel ab. Ich drücke euch die Daumen, dass es nicht zum 3. Hochwasser kommt, es reicht doch jetzt oder?

Dein Post ist wieder allerliebst dokumentiert, bravo! :-)

Egbert, wenn du magst, kannst du dir auch von der Storchenberingung des letzten Jahres noch Teil 3 anschauen. Den hatte ich heute Morgen vergessen zu erwähnen und da hatten meine beiden Enkelkinder noch einmal ein ganz besonders schönes Erlebnis.

http://wwwchristas-hobbyblog.blogspot.de/2012/06/unsere-storchen-wurden-beringt-teil-3.html

Herzliche Grüße und einen schönen Mittwoch wünscht dir
Christa

balamgo hat gesagt…

En la diversidad de las imágenes, están las realidades de cada día.
Un abrazo.

geistige_Schritte hat gesagt…

kein Hagel gibt es mehr und der Regen wird wieder weniger .. hoffe ich auch und der Sommer könnte so richtig mal kommen, wäre ich auch nicht ab geneigt!
Hab Sonne im Herzen das wünsche ich euch Zwei!

Lieben Gruss Elke