blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 22. Juni 2013

für den ersten Sommertag des Jahres 2013

 
 
Für den ersten Sommertag des Jahres 2013 habe ich eine ganz feine Begleitung herausgesucht. Mit ihrem Duft lockt sie uns am Morgen magisch an ....
 
fotografiert bei Kerstin in der Gärtnerei in Schneeberg


.... gegen Mittag eröffnet sie uns ihre Geheimnisse und ....

fotografiert bei Kerstin in der Gärtnerei in Schneeberg


.... am Abend fasziniert sie jeden Betrachter mit der ganzen, üppigen Pracht all ihrer Lider.

fotografiert bei Kerstin in der Gärtnerei in Schneeberg



 
 Rose,
oh reiner 
Widerspruch,
Lust,
niemandes
Schlaf
zu sein
unter soviel
Lidern.
 
Rainer Maria Rilke



Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Lieber Egbert,
eine nette begrüssung für den neuen Tag. Rosen sind einfach herrlich.
Eine gute Nacht wünscht Dir
Irmi

Lebenszeit hat gesagt…

Oh, was für eine schöne Farbe. Den Duft stelle ich mir ein wenig zitronig-süß vor. Schade, dass es kein Duft-Internet gibt. Aber ich bin sicher, dass ihr ihn genießt. Wie gut, dass man alles so schön digital festhalten kann. Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Sommertag ohne Hagel, Sturm und Regen.
Liebe Grüße
Rita

Tatjana hat gesagt…

Die Rose sieht schon eher wie Porzelan aus. Ganz großartig, obwohl ich bekanntlicher weise nicht so ein großer Rosenfan bin.

Liebe Grüße von tatjana

Gert Jan Hermus hat gesagt…

That's a great series of pictures Egbert. I love the sharpness in them ;-)

Kind regards from the Netherlands,
Gert Jan

Babs Helferich hat gesagt…

Sie sehen so zart und zerbrechlich aus. Schöne Bilder. Liebe Grüsse Babs

Ilse X hat gesagt…

Deine Blumen sind traumhaft. Leider war unser Sommeranfang nicht sehr vielversprechend.

malesawi hat gesagt…

Einfach nur schön. Schade, dass der Duft nicht bis zu mir reicht.
Liebe Grüße!