blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Sonntag, 4. August 2013

Lotte füllt das Sommerloch 2013

   
Sommer Besuch von unserem SONNEnschein Charlotte.... 

Bei den heißen Temperaturen gestern, verbrachten wir die ganze Zeit im Schatten der großen Blätter des alten Walnussbaums.... Das folgende Foto ist für uns ein ganz besonderes Motiv. Lotte trägt ein Sommerkleidchen mit Max und Moritz Motiven, das schon ihre Oma Ina als kleines Mädchen in manch heißem Sommer trug.... Zu Pfingsten bekamen wir (passend zum Sommerkleidchen) eine historische Zinkbadewanne für Kinder. Die weihten wir gestern zünftig und mit viel, viel Badespaß ein..... Am Abend zeigte sich Lotte dann doch geschafft von den vielen, neuen Eindrücken, der Wärme des Tages und dem Spiel auf der Decke im Gras. Dafür schlief sie die gesamte Nacht durch und meldete sich erst gegen halb sieben zum Start in den neuen Tag.....

Kommentare:

GRÄNNI Sew hat gesagt…

ach so ist das: du hast eine eigene lotte. bei deinem kommentar bei mir, dachte ich, du würdest *meine* (char)lotte meinen... ;o). jedenfalls haben unser beider lottchens das gleiche stoffbüchlein, wie ich gerade sehe. toll ist ja, dass sie schon so lange ohne mama und papa bei euch bleibt. und sogar über nacht. und dann auch noch durchschläft! :o))

Smilla hat gesagt…

Oh die kleine Prinzessin hat sich ja schon prächtig entwickelt.... Ein so freundliches kleines Mädchen!
Sie ist so fotogen!!!
Wünsche euch eine wunderbare Wiederholung von gestern.... Hoch Antonia ist ja heute auch noch wirksam ;-)
Liebe Grüsse
Brigitte

Egbert Büschel hat gesagt…

@ Brigitte:
Dank dir für deine Wünsche. Bei uns fiel in den Morgenstunden Regen und die Luft ist etwas kühler und schön frisch. Wenn Lotte ihren 10:30 Uhr Brei genascht hat, wollen wir mit ihr im Wagen losziehen, zumindest so lange es nicht wieder tropisch heiß ist.

herzliche Grüße auch von Lotte :-)
egbert

Egbert Büschel hat gesagt…

@ Gränni Sew:
Ja, wir haben auch eine kleine Lotte und wahrscheinlich wußte keiner von uns von der anderen Lotte.
Charlotte ist schon einige Male bei uns geblieben. In der nächsten Woche kommt sie am Mittwoch schon wieder. Dann fahren Lotte Mama mit Mann und ihrem Bruder nach Österreich zum DownHill fahren und verwöhnen den kleinen Sonnenschein nach Strich und Faden. Apropos Strich und Faden, hast du deiner Lotte das Buch selbst genäht?

herzliche Grüße von Ina, Egbert & Lotte

Gert Jan Hermus hat gesagt…

How sweet!! Nice series ;-)

Greetings from the Netherlands,
Gert Jan

GRÄNNI Sew hat gesagt…

@ egbert: also, DAS buch

http://graenni.blogspot.de/2013/07/lese-s-t-o-f-f.html

schon. das auf dem foto nicht. weiß nicht, wo charlotte das her hat.

geistige_Schritte hat gesagt…

wie herzig eure Lotte ist und ihr so viel gutes macht, man merkt wie sie glücklich bei euch ist strahlend das Gesichtchen!
Ich wünsche euch eine scöne Zeit mit dem Wonnenproppen!

Lieben Gruss Elke

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Egbert, herrlich, wie die kleine Lotte sich entwickelt hat. Da platzen die Großeltern vor Stolz - ist auch richtig so.
Halb sieben ist doch eine christliche Zeit - da kann man nicht meckern.
Einen schönen Restsonntag wünscht dir
Irmi

malesawi hat gesagt…

So viel Sonnenschein! Vom Himmel und vom Sonnenkind. Die Lottebilder sind wundervoll.
Bei uns regnet es zur Zeit. mal sehen, ob der regen etwas Abkühlung bringt.
Liebe Grüße!

Christa J. hat gesagt…

Einfach nur herzallerliebst dein heutiger post, lieber Egbert. :-)
Wow, eure kleine Lotte ist schon so groß geworden und dass dieses besagte Foto etwas ganz Besonderes für euch euch, ich kann es nachempfinden.
Wie man sieht, fühlt sie sich total wohl in Tante Inas Baumwollkleidchen.

Vielleicht ist das so, dass die Kleinen bei den Großeltern einfach länger schlafen als zu Hause. War bei meinen Enkelkinder auch so.

Habt ganz viel Freude mit der süßen Lottemotte.:-)

Liebe Sonntagsgrüße schickt euch
Christa

Birgit hat gesagt…

Hallo Ihr beiden bzw. Ihr drei,
da hattet Ihr ja wieder 'ne tolle Beschäftigung. Da lachen nicht nur die Sonne und das Lottchen, sondern auch Eure Herzen, was?
Liebe Grüße
Birgit