blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Montag, 7. Oktober 2013

die Herbstzeitlose ist eine Zeitlose


Selbst bei der Herbst-Zeitlose ist der Herbst eingezogen. Während einzelne Pflanzen noch prächtig blühen, liegen andere bereits danieder.

Colchicum autumnale





Kommentare:

ELFI hat gesagt…

wunderschönes foto.. aus besonderer ebene..

zabor hat gesagt…

Na wenn das man kein guter Blickwinkel ist, dann weiss ich auch nicht. Da sind die Knie mindestens nass ggeworden, oder?

Egbert Büschel hat gesagt…

:)
ja es gibt schon Motive,
vor denen geht man in die Knie.
Dafür riskiere ich auch einen Grasflecke,
oder auch zwei.

egbert

Babs Helferich hat gesagt…

schönes Foto :)

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Lieber Egbert,
als ich das Foto sah, dachte ich sofort an das alte Volkslied: Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde.
Da kommt dann die Zeile vor: jedoch zur Zeit der Herbstzeitlosen, da werden sie verblüht schon sein. (Hier sind die ddrei Rosen gemeint).
Heute Abend habe ich wohl eine romantische Ader.
Einen schönen Abend wünscht
Irmi

Eva hat gesagt…

Ein traumhaft schönes Foto ♥

Schönen Dienstag wünscht
Eva

Christa J. hat gesagt…

Der Regen am Wochenende hat den Herbstzeitlosen bei uns sehr zugesetzt. :(
Daher erfreue ich mich jetzt an deinen hier, die sich der Sonne entgegenstrecken. :-)

Liebe Grüße
Christa