blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Montag, 23. Dezember 2013

morgen, Kinder, wird's was geben, das 23. Fensterchen



Pst!
Ich verrate euch (k)ein Geheimnis, morgen feiern wir grüne Weihnacht.



Morgen, Kinder, wirds was geben

Morgen, Kinder, wirds was geben
morgen werden wir uns freun!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
wird in unsrem Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
heißa, dann ist Weihnachtstag!

Wie wird dann die Stube glänzen
von der großen Lichterzahl!
Schöner als bei frohen Tänzen
ein geputzter Kronensaal.
Wißt ihr noch wie vor'ges Jahr
es am Heil'gen Abend war?

Wißt ihr noch mein Räderpferdchen,
Malchens nette Schäferin,
Jettchens Küche mit den Herden
und dem blankgeputzten Zinn?
Heinrichs bunten Harlekin
mit der gelben Violin?


Welch ein schöner Tag ist morgen!
Viele Freunde hoffen wir;
uns're lieben Elternsorgen
lange, lange schon dafür.
o gewiß wer sie nicht ehrt,
ist der ganzen Lust nicht wert.


Kommentare:

moni hat gesagt…

Lieber Egbert,
das letzte Bild ist so stimmungsvoll, sehr schön!
Dir und Deinen Lieben frohe Feiertage,
herzlichst moni

schöngeist for two hat gesagt…

Lieber Egbert
wie schön berührend diese Worte von Texten und die Bilder .. ich freue mich und jetzt noch mehr in meinem neuen Zuhause weihnachten zu feiern.. so wünsche ich dir und deiner Frau und Familie das schönste Funkeln eure Enkeltochter an diesen Tagen und noch viele andere im neuen Jahr 2014, bleibt gesund und munter und morgen wirds was geben bestimmt nämlich viel viel Liebe und strahlende Gesichter von euch allen drum feiert schön gemütlich und fröhlich!
Ich freue mich schon wenn ich lesen kann dich im neuen Jahr!
Lieben Gruss Elke

Lemmie hat gesagt…

Lieber Egbert!
Leider kommt morgen schon das letzte Adventkalenderblatt. Danke für die bisherigen interessanten Berichte und Erzählungen.
Alles Liebe für Dich
Lemmie

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebr Egbert,
wieder wunderschöne Motive und das
alte Gedicht/Lied geht zu Herzen.
Wir mussten es alle einmal lernen.
Eine grüne Weihnachten muss wieder einmal hingenommen werden. Mir macht es nichts aus - aber man muss ja auch an die vielen Kinder und Schneefans denken.
Liebe Grüße
Irmi

Gert Jan Hermus hat gesagt…

Merry Christmas to you and your family from the Netherlands Egbert! ;-)
dzjiedzjee.blogspot.com

Christa J. hat gesagt…

Er hat Recht gehabt, der Weihnachtsmann, wir haben 12°C und alles grün. Nun denn, auch so ist Weihnachten schön oder?

Liebe Grüße
Christa