blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Donnerstag, 2. Januar 2014

am letzten Tag des Jahres trafen wir auf die Zeit


der Postbote als Schlittschuhläufer und die Menschen aus dem Ort Burg im Eisschlitten...



...den selben Eisschlitten gibt es auch noch 2013/14 zu fotografieren



der alte Bahnhof von Burg auf einem Foto von 1934 mit dem fliegenden Spreewälder davor



Das Bahnhofsgebäude kann man noch heute sehen und die Gaststätte darinnen besuchen.


Doch der Besucher sollte nicht alles ernst nehmen, was im Zusammenhang mit diesem Bahnhof auf den jeweiligen Schildern geschrieben steht......



Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Lieber Egbert,
Alt und Neu ist dir wunderbar gelungen. Aus dem alten Bahnhof ist ein schmuckes Gebäude geworden.
Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende
Irmi

ELFI hat gesagt…

ein neuer anfang... muss einmal die karte anschauen...um zu wissen .. WO..

Lemmie hat gesagt…

Hallo Egbert!
Reisen in die Vergangenheit liebe ich.
Herzliche Grüße
Lemmie

Kleine Waldameise hat gesagt…

Ich liebe alte Fotos und die damit verbundenen Zeitreisen. Noch schöner ist es natürlich, dass ein paar von diesen wunderbaren alten Häuschen erhalten werden konnten.

Ein gesundes und frohes neues Jahr wünscht mit lieben Grüße
die Waldameise

Ilona hat gesagt…

Das kenne ich auch, lieber Egbert.
Erstmal ein gesundes Neues Jahr.
Wir waren mal ein paar Tage in Burg in der "Bleiche". Da hatten wir auch Gelegenheit den Bahnhof zu besichtigen.
Es grüßt Dich und Deine Familie, Ilona