blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 11. Januar 2014

zu Besuch im Märchenwald


Die Dresdner Heide ist immer wieder für eine Überraschung gut, auch im Januar.
Heute entdeckten wir in der Heide den Märchenwald, und wir wollen euch daran teilhaben lassen.


hier wohnen nämlich die sächsischen Elfen und ihre Zwerge.....


... und ebenso meine eigene Phantasie. ;-)



euch einen schönen Sonntag

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Man möchte ein ganzes Bilderbuch mit diesen vielarmigen Baumwurzeln erstellen - zu schön sind sie.

Liebe Grüße - Monika mit Bente

Anette Ulbricht hat gesagt…

Hallo Egbert,
ich liebe diese verwunschenen Wälder auch sehr.
Hier in der Nähe steht der Urwald Sababurg. Ein Wald mit uralten, verwitterten Eichen. Wenn ich es demnächst einrichten kann, mache ich dort Bilder und poste sie.
Ich bin sicher, der Wald wird dir gefallen.
LG Anette

ELFI hat gesagt…

schönen sonntag , gruss... die hexe

Uschi M. hat gesagt…

Egbert, guten Morgen, ich grüße Dich!

Wunderbar, Deine Träumerei im Märchenwald. Ich hatte vor längerer Zeit einmal einen Post, indem ich auch davon erzählt, denn ich musste, als mein Sohn noch klein war, immer in ein bestimmtes Waldstück bei uns gehen und ihm dort "Selbstgemachte Märchen" erzählen!
Man muss nur genau hinschauen, dann ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten!

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag

liebe Grüße
Uschi
so what Hutliebhaberin

Lemmie hat gesagt…

Lieber Egbert!
Zu diesen Bildern fallen mir gleich eine Menge Geschichten ein.
Lieben Gruß
Lemmie

Lebenszeit hat gesagt…

Ich mag die grünen Strümpfe der Bäume sehr und könnte davon einen ganzen Wald fotografieren. Und zwei von den Elfen und einen Zwerg habe ich auf deinen Bildern auch entdeckt. Man muss nur genau hinschauen.
Herzliche Grüße
Rita

Christa J. hat gesagt…

Oh ja, ich sehe sie, die Elfen und Trolle, die Zwerge und alle Bewohner des zauberhaften Märchenwaldes. :-)

Liebe Grüße
Christa

Mara Tiziana hat gesagt…

Dies Holz Skulpturen sind Wunderschön. Im Winter wird der Blick frei.
Mit lieben Grüssen
Mara-Tizina
(zum ersten mal auf besuch)

Józsefné Vári hat gesagt…

Schöne Folge. Herzlichen Glückwunsch!
Ich wünsche Ihnen ein wundervolles neues Jahr!
Zita