blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Sonntag, 23. März 2014

der Frühling behängt sich wie ein Weihnachtsbaum


Kugeln, Glöckchen, Lametta, Sternchen ----- all das finde ich nicht nur am Tannenbaum, auch in diesem Frühjahr fallen mir solche Accessoires auf

Higan Kirsche

ährige Scheinhasel

frühblühende Schweifähre

Blut-Johannisbeere

deinen Namen finde ich auch noch heraus, du Langhaarige aus der Nachbarschaft    :)


Nachtrag am Montag, 24.03.2014:
Die unbekannte Langhaarige aus der Nachbarschaft ist ein ER! Heute schaute ich mir die durch den Regen ganz prima gewachsenen Blätter noch einmal genauer an. Die Form des Blattes erinnerte mich sofort an den Ahorn, obwohl es doch Unterschiede gab. Deshalb begab ich mich mit dem Suchbegriff "Ahornblüte im Frühjahr" auf Suche und drückte auch gleich den Button Fotos. Da waren sie also, all die Fotos, die meinem sehr glichen. Leider folgte auch eine herbe Enttäuschung, denn die Sie ist ein Er. 
Der Eschen-Ahorn (Acer negundo) ist ein eingeschlechtlicher Baum und in meinem Falle fotografierte ich die männliche Blüte. Dabei lernte ich auch, dass der Eschen-Ahorn bzw. Pflanzenteile davon giftig sind. Also Vorsicht bei Annäherung an den Baum mit Kindern und Tieren.

egbert
:)

Kommentare:

moni hat gesagt…

Lieber Egbert,
was für ein feiner Vergleich! Du hast recht, im Frühling putzt sich die Natur nach besten Kräften heraus. Wunderbare Nahaufnahmen sind das!!!
Liebe Sonntagsgrüße
moni

Thanks if you visit my blog
http://www.reflexionblog.de

N.K. hat gesagt…

Wie immer: wunderschöne Fotos! Bei uns im Süden schneit heute, endlich erste Schnee!

Roswitha hat gesagt…

Du hast es ja gesagt, zum Ende des Monats soll es noch mal Schnee geben. Da denkt man schnell an Weihnachten, wo man ihn gerne hätte ;-)

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Lieber Egbert,
ein wunderschöner Vergleich. Aber die Natur hat vielmehr Mittel, sich zu bekränzen.
Herrliche Fotos.
Einen schönen Abend wünscht dir
Irmi

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Lieber Egbert,

TRAUMHAFT SCHÖN!

Sonnige Grüße
Elisabeth

Christa J. hat gesagt…

Ja ist denn schon Weihnachten, lieber Egbert?
Nein, man sieht, dass auch der Frühling nicht mit hängendem Geschmeide geizt. Einfach nur wunderschön all deine Frühlingsmitbringsel. :-)

Wer die Langhaarige aus der Nachbarschaft ist, das würde ich auch nur zu gerne wissen, die kenne nämlich auch ich nicht.