blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Mittwoch, 12. März 2014

Lotte kann jetzt auch durch Dresden laufen


Hallo blog-Welt, während meine Eltern einen Abend in München in einem großen Kessel gemeinsam mit 68.000 anderen Menschen zubringen wollten und zusehen, wie sich 22 erwachsene Kerle um einen einzigen Ball streiten, nahm ich mir eine Auszeit vom Leben an der schlesischen Neiße Grenze
und flüstere zu euch aus dem Gras.....
Was soll ich euch von mir und den drei Tagen bei Oma und Opa berichten? Das ich jetzt über einen eigenen PKW verfüge, seht ihr ja selbst und so lange mich jemand an der grünen Leine hinter sich her zieht, benötige ich auch keinen Boxenstopp an der Tankstelle. .... und zieht mich mal keiner mehr, dann laufe ich auf meinen beiden Beinen, denn alleine laufen kann ich mittlerweile auch schon ....


Außerdem hatte ich die beiden O's wieder perfekt im Griff.....



Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

So süß eure Kleine.
Von diesem Kommentarproblem habe ich in letzter Zeit öfter gelesen. Möge es sich schnell in Luft auflösen.

Bente hat gesagt…

So eine süße Maus !

Bei mir ist eigentlich auch jede Woche irgendwas - leider - aber, irgendwann gehts dann immer wieder...

Liebe Grüße - Monika mit Bente

Ich probiere den Code nur noch 1x - er ist fast unlesbar - ich mache das bei allen - mir geht einfach die Zeit und die Geduld bei diesem Lotto verloren.

geistige_Schritte hat gesagt…

nah da sind doch Oma und Opa mächtig stolz auf dich mit deinem schicken bobby car hupst du auch kräftig du sie nicht umfährst *zwinker*
wie gross sie schon wieder ist und so ein liebe goldiges Gesichtchen!!
Da ist Blogger wiedermal mit was beschäftigt bei mir ist manchmal dass kaum seiten aufgehen.. ich hoffe dass du bald wieder schreiben kannst.. aber du ahts ja eine Beschäftigung die kleine Lotte..
Schönen lieben Gruss Elke

Cux-Nachtfalke hat gesagt…

Hallo Egbert,

da waren Oma und Opa bestimmt glücklich die Kleine mal wieder für sich zu haben, hat bestimmt viel Spa? gemacht.

Viele Grüße
Nachtfalke

Christa J. hat gesagt…

Irgendetwas geht immer mal nicht bei den Blogs, aber es legt sich ja auch wieder! Wir sind es ja gewohnt, uns in Geduld zu fassen, gell?*g*

Huhu Lotte,

Recht hattest du, dir einfach mal eine Auszeit bei Oma und Opa zu gönnen. Sollen Mama und Papa dann einfach sehen, wohin der Ball fliegt. Zweimal flog er ja in ein Tor, aber ich denke, Mama und Papa hätten es auch lieber gesehen, beide Tore wäre in einem Tor gelandet.*g*

Du hattest auf jeden Fall viel Spaß bei deinen Großeltern, das sieht man.:-)
Dein grünes Auto ist der absolute Renner und der Oma hast du mal ganz tief in die Brille geschaut! :-)

Liebe Grüße und noch einen schönen sonnigen Nachmittag für dich, für Oma und Opa
Christa

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Lieber Egbert,
ich verstehe es voll und ganz,dass der kleine Sonnenschein der ganze Stolz der Großeltern ist.
An den Kleinen sehen wir, dass wir älter werden.
Einen schönen Abend wünscht dir
Irmi

Uschi M. hat gesagt…

Eeeegbert, ich könnte in den PC reinschlüpfen, so niedlich finde ich die Kleine!
Es muss großartig sein mit dem Kind vom Kinde.....
Ein herrliches Menschenkind und mir wird ganz warm ums Herz und ich könnte noch schreiben und schreiben...

Genießt jede Minute mit der kleinen Maus, sie ist so unsagbar niedlich!!!
Gottes Segen für Euch alle!!!

Ganz liebe Grüße
Uschi
so what hutliebhaberin

N.K. hat gesagt…

So ein süße Spatz! Das ist so wunderbare Zeit wenn die Kinder klein sind!

Gartenwerklerin hat gesagt…

Wie goldig!
Herzlichen Glückwunsch zum "eigenen PKW", liebe Lotte!
Ein sonniges Wochenende wünsche ich euch!
Liebe Grüße
Bianca