blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Freitag, 11. April 2014

Freitag ist in Dresden Wochenmarktzeit


Nachdem Lotte vorgestern ihre Großeltern mit Schnupfen und Husten in Trapp hielt, geht es der kleinen Maus heute wieder sehr gut. Voller Appetit holte sie beim ersten und beim, von ihr eingelegten, zweiten Frühstück alles nach, was kulinarisch auf der Strecke geblieben ist. Später auf dem Wochenmarkt kauft die kleine Köchin mit ihrer Oma ein, was zu einer zünftigen und kräftigenden Hühnerbrühe im Haushalt noch fehlt. 
Vom Marktbesuch zurückgekehrt, musste es ganz schnell gehen. Lotte ermüdete beim Laufen sehr, dann der groooße Hunger und was alles noch so stören kann. Deshalb zauberte die Oma Muscheln mit Tomatensoße. Mhm, das schmeckte wieder lecker und ich habe den Teller mit meinem Löffel fast allein leer geräumt. Sieht man doch, oder....
Die Christa wollte mich gern beim Heidelbeeren Essen sehen, das ging nicht, weil der Opa alleine mit mir war. Dafür gibt es jetzt Tomatenfotos von mir zu sehen. Sieht im Prinzip nicht anders aus, nur der rote Mund ist blau gewesen. Dann versprach der Opa meiner Mama am Telefon, mir eine neue, weiße Strickjacke zu kaufen. Die bisherige verfügt nun über eine Art blaues "Natur"muster. Er hatte nämlich das Lätzchen vergessen. Selber schuld.........




Ups, der Paparazzo ist ja wieder da. Nun ist endgültig Schluß mit dieser Knipserei. Jetzt gehe ich schlafen. Bis denne......




Kommentare:

Bente hat gesagt…

Ein ganz wunderbares Suppentopf-Bild - ich bin sehr begeister, lieber Egbert - und muss immer wieder gucken ...
Liebe Grüße - Monika

Christa J. hat gesagt…

Was soll ich sagen? Ich bin mehr als gerührt, schnief. Lotte, du bist einfach umwerfend, dir mal einen Schmatz auf dein Tomatensaucenbäckchen drücke. Wow, das klappt aber echt prima mit dem Löffel und man sieht, es hat dir geschmeckt, was Oma Ina gekocht hat.
Na ja, so ein Bummel über den Wochenmarkt, der ist schon anstrengend und macht hungrig.

Opas Plaudereien aus dem Suppentopf sind natürlich mal wieder genial aber zum Suppenhuhn wirst du jetzt definitiv nicht, aber.......los Opa, sofort bewerben, diese neue Show wird der absolute Renner.

Egbert, ganz, ganz vielen Dank für diesen Schmunzler heute. Auf eure kleine Maus könnt ihr zurecht sehr, sehr stolz sein. :-)

Liebe Grüße
Christa

Rostrose hat gesagt…

Lieber Egbert,
die Bilder sind einfach rundum GOLDIG! :o))
Alles Liebe und ein schönes,
erholsames April-Wochenende
für dich und deine Lieben
(ob sie nun im Suppentopf sitzen
oder nicht ;o)),
Traude
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Natalija K. hat gesagt…

Das ist wunderbare alter was sie hat - geniest es!

Uschi M. hat gesagt…

Aaaaach Egbert - ich bin hin und weg!!!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

ganz liebe Grüße
Uschi
so what hutliebhaberin

Lemmie hat gesagt…

Lieber Egbert!
Entzückend sind die Fotos Deiner Enkelin. Was für schöne Erinnerungen für spätere Jahre!
Lieben Gruß
Lemmie

Kleine Waldameise hat gesagt…

Jaaa, das knackig-junge Gemüse macht sich gut in so einem Suppentopf! ;-)

Süße Fotos, lieber Egbert. Genießt die Zeit, sie ist sooo schnell vorbei. Schwuppdiwupp und das junge Gemüse kocht sein eigenes Süppchen.

Ein lieber Gruß
von der Waldameise

Erika Nittel-Traser hat gesagt…

Das sind ja herrliche Bilder, lieber Egbert! Mußte ich doch gleich an mein Patenkind denken, von der es ähnliche Bilder in einer großen Schüssel gibt. Auch die Essensbilder ähneln sehr denen von unserer Kleinen damals, in den 80ger Jahren.
Ich hoffe, die Suppe ist gut geworden und Ihr seid beim Ostereierfärben.
Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest und sende viele liebe Grüße
Erika

geistige_Schritte hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Lebenszeit hat gesagt…

Lecker Lotte !!! Ganz zauberhafte Bilder von dem kleinen Model. Lotte im Kochtopf, ein süßer Schmaus.
Liebe Grüße
Rita

Bea Adler hat gesagt…

Die süsse Maus!!
So keck schaut sie aus ihrem Suppentopf :D
Herzliche Grüsse an die ganze Famille.