blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Donnerstag, 30. Mai 2013

Charlottes erster Zoo Besuch

 
 
Stimmt nicht ganz, Lotte ist nicht im Zoo gewesen, der "Zoo" ist zu ihr gekommen, bzw. ein Tier kam stellvertretend für alle zu ihr. Im Päckchen aus Frankreich traf Sophie ein. Darüber schrieb ich schon vor ein paar Tagen. Im Foto ist der erste Moment zu sehen, in dem sie heute die kleine Giraffe zum ersten Mal in den kleinen Händen hielt. Etwas später hellte sich der Blick noch auf, probierte Lotte den Geschmack aus, rieb mit den Ohren und den Hörnern über die Kiefer und lauschte ihrem Quietschen. Das bekam sie heute noch nicht allein hin. 


Opa sag, was soll ich noch machen, wie soll ich die Giraffe noch halten.....
 
Lotte sagt DANKE liebe Bea. Bei ihr ist Sophie in guten Händen.  :-)


Kommentare:

Christa J. hat gesagt…

Was für ein tolles Foto von eurer süßen Lotte.:-)
Wartet mal ab, die Giraffe wird demnächst noch überall genau auf ihre Funktionen hin untersucht und getestet, was man so alles mit ihr anstellen kann. :-)

Liebe Grüße
Christa

Egbert Büschel hat gesagt…

Ab Mittwoch bleibt Lotte für eine knappe Woche allein bei ihren Dresdner Großeltern. Da bleibt etwas mehr Zeit zu verfolgen, wie es ihr gelingen wird, ein ganz vertrautes Verhältnis zu ihrer neuen Freundin aufzubauen.

;-)

egbert

Babs Helferich hat gesagt…

süss :) :) :)
Liebe Grüsse Babs