blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Dienstag, 10. Dezember 2013

der Stollen im 10. Fenster


 Da sitzt der alte Bäcker im 10. Fenster und rührt weiteren Teig ein, ich glaube,
er will schon wieder neuen Stollen backen, keinen Stollen mit 4 Tonnen,
nein, einen ganz einfache 4 Pfund Stollen .....



 ....und wer noch Stollen kaufen möchte, hier geht es lang ... ;-)

Stollenbestellungen werden wieder angenommen.....

Kommentare:

Christa J. hat gesagt…

Boaaaah, das ist ein Hansguckindieluft und der Teig schwappt aus seiner Schüssel, also so wird das nix mit Kuchen und Stollen.*g*

Bei so vielen Bestellungen soll er mal sehen, dass er zu Potte kommt,lach!

Dein Türchen ist einfach wieder wunderschön!

Sei ganz lieb gegrüßt und hab eine schöne Vorweihnachtswoche!
Christa, die heute eine schwere Aufgabe dir und allen anderen gestellt hat

Bea Adler hat gesagt…

Der Dresdner Stollen ist eh der beste!!!! Meine Schwester hat mir gestern einen losgeschickt und ich freu mich schon drauf.
Die Mütze passt Maribel übrigens jetzt doch :D
Ganz liebe Grüsse an die ganze Familie.bea

Lemmie hat gesagt…

Die Stollen schmecken immer gut und immer nach Weihnachten.
Lieben Gruß
Lemmie

Birgit hat gesagt…

Oh je, der Bäcker sieht nicht gerade so aus, als ob ihm das Teig anrühren Freude bereitet, dabei hat er sicher noch ganz viel zu tun, um alle Aufträge zu erfüllen. Zum Glück haben wir unseren Dresdner Stollen schon :-)
Euch noch eine schöne Woche
Birgit

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Lieber Egbert,
du machst mir den Mund wässrig.
Vielleicht hätte ih mir doh einen Stollen bestellen sollen. Aber für mich allein? Und dann darf ich ja auch nicht!
Einen schönen Abend wünscht Dir
Irmi