blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Mittwoch, 6. März 2013

das große Läuten hat begonnen......



Snowdrops in the sun

 
Schneeglöckchen 
Karel Capek (1890 - 1928)
 
Und ich sage euch,
keine Siegespalme, kein Baum der Erkenntnis, kein Ruhmeslorbeer
ist schöner als dieser weiße, zarte Kelch am blassen Stengel,
der im frostigen Wind schaukelt...
 
Galanthus nivalis

 
So klingt er, der Frühling mit den vielen, geöffneten Glöckchenblüten der Schneeglöckchen. Nun kann er bleiben. Doch nach der siebener Regel steht noch ein Winter vor uns, denn sieben Mal soll der Winter kommen und sieben Mal muß er wieder gegangen sein.

 
 
 
 
Winter, lass es gut sein........





 

Kommentare:

Neumi hat gesagt…

Aus meinem Fesnter aus dem Büro seh eich auch die Schneeglöckchen stehen und habe ihr wiederkommen schon unter dem Schnee beobachten können, ein Lichtblick.
Auch wenn es nur die letzten kalten Atem des fliehenden Winters sein werden, so freut es uns nicht, wenn es noch mal schneien soll.
Liebe Grüße Ulrike

Kathrin Müller hat gesagt…

Bei uns läuten die Schneeglöckchen Sturm. Das Wetter schlug gestern Abend um. Zwar scheint heute früh noch die Sonne, aber der Wind und auch die Temperaturen sind wieder eisig. Schnee(regen) soll es dann am Wochenende geben.
Also, wenn ich mich nicht verzählt habe, dann ist es jetzt das 7. Mal, das der Winter ins Land schaut.

Also, noch mal Schal, Mütze, Handschuhe, Winterjacke und Stiefel an und damit ins Wochenende spaziert!

herzlichst
Kathrin