blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Dienstag, 9. April 2013

wenn mir etwas vor die Linse kommt,

... dann kann ich darüber richtig staunen,

...... denn der Himmel hängt nicht nur voller Geigen.




... dann kann ich mich darüber freuen,

...... weil mir der Schalk manches Mal selbst im Nacken sitzt.




... dann kann ich auch darüber schmunzeln,

...... denn ich mag ebenso das Spiel mit den Worten ganz sehr.
 

Kommentare:

ELFI hat gesagt…

bin karl valentin -fan!

Irmi hat gesagt…

Egbert, über Valentin muss ich immer lachen!
Deine Schnappschüsse sind einfach
genial - würde ich sagen.
Einen lieben Abendgruß schickt
Irmi

Christa J. hat gesagt…

Jetzt grübele ich aber immer noch, was uns da vom Himmel herunterhängt. Auf jeden Fall leuchten die runden Kugeln fantastisch und Karl-Valentin beschert uns immer ein Lachen. :-)

Liebe Grüße und eine gute Nacht und schön, dass dir ab und zu der Schalk im Nacken sitzt, umsonst nennst du dich auch nicht Papa-lapap *g*
Darüber musste ich schmunzeln, weil das zur Zeit ein Ausdruck von Dominik ist, den er gerne anwendet, wenn ihm etwas nicht ganz so passt. *g*

Christa

Egbert Büschel hat gesagt…

Da geht es mir wie euch, den Valentin mag ich zu jeder Jahreszeit sehr.

Was hängt da statt Geigen im Himmel. Das sind mundgeblasene Kugeln über der Eingangstür eines Geschäftes eines Glasbläsers in Görlitz. Das Farben- und Lichtspiel erregte meine Aufmerksamkeit und die Sonne spielte ein wenig mit mir. Nun kugelt es in meinem ersten Foto.

:)

egbert

Kathrin Müller hat gesagt…

nett!
...und der Valentin-Spruch...einfach Klasse! :-)

Kathrin

Eva hat gesagt…

Hallo Egbert,

die Kugeln hast du prima eingefangen.....sieht toll aus ♥

Schönen Donnerstag
wünscht dir Eva

schöngeist for two hat gesagt…

ein tolles Posting und mit diesen Worten hast du mich zum schmunzeln gebracht.. tolle Schnappschüsse!

Lieben Gruss Elke