blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Dienstag, 29. Oktober 2013

Begegnung, zwischen Gehen und Kommen .....


Zeitenwende:
am Sonntag sah ich in der Borke einer alten Birke das Wiedererwachen und das Vergehen am selben Platz.....



Kommentare:

ELFI hat gesagt…

renaissance... wiedergeburt!
sehr schön! biz

Gerlinde hat gesagt…

Du hast wirklich einen guten Blick für das, was Leben ist - das Werden und Vergehen. Schön!

Christa J. hat gesagt…

Altes geht, Neues entsteht! Das ist einfach Leben, wie du es ganz wundervoll gesehen hast. :-)

Liebe Abendgrüße
Christa

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Egbert, wie im richtigen Leben.
Es ist ein ewigse Kommen und Gehen.
Ein tolles Foto - gut gesehen.
Einen wunderschönen Abend wünscht dir
Irmi

zabor hat gesagt…

Schön gesehen. Ein schönes Bild gegen Verlustängste.

Smilla hat gesagt…

Ich bin bezaubert!
herzliche Grüsse und heb's guät Brigitte