blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Samstag, 8. Dezember 2012

im 8. Fenster: heute noch allein


Heute noch allein und ab morgen für eine ganze Woche zu zwein, das Leuchten der beiden Kerzen auf dem Kranz im Advent. Nun strahlen sie beide um die Wette, Tag für Tag, Abend für Abend und Nacht für Nacht, bis - ja bis sie totel heruntergebrannt in einer Woche ersetzt werden und mit ihrem dritten Geschwisterkind das Spiel von Neuem beginnen. Advent, Advent ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei .............


in der Töpferstube kehrt der Advent ein

Verse zum Advent  (Theodor Fontane)

Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
aber als Knecht Ruprecht schon
kommt der Winter hergeschritten,
und alsbald aus Schnees Mitten
klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
bunt auf uns herniedersah,
weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
und das Jahr geht auf die Neige,
und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
heute bist du uns noch fern,
aber Tannen, Engel, Fahnen
lassen uns den Tag schon ahnen,
und wir sehen schon den Stern.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Haben sich da unsere virtuellen Wege wohl eben gekreuzt?
Bin noch nicht wirklich in Adventsstimmung, was sich aber heute bei unserem grauen Wetter bestimmt ändern wird!!
Also lasst und froh und glücklich sein!!
Wûnsche euch einen gediegenen Samstag
♥-lich brigitte

Birgit hat gesagt…

Wieder solch ein schönes Gedicht - wunderschön auch das Foto. Ich wünsche Euch dann morgen einen schönen 2. Advent.
Herzliche Grüße
Birgit

Neumi hat gesagt…

Hallo Edgar,
Dir auch ganz liebe Grüße, auch Deiner Familie.
"Das zweite Lichtlein brennt, die Zeit rennt, es ist der zweite Advent"(c) Neumi2747
Der Weihnachtsmarkt in Herrnhut ist nun schon Vergangenheit, überall ist es weihnachtlich geschmückt und wir können uns langsam auf das Fest vorbereiten, damit es nicht zum Konsumfest ausartet.
Liebe Grüße Ulrike

malesawi hat gesagt…

Ein schönes Gedicht hast du uns wieder in den Adventskalender gepackt. Ich habe es gleich in meine Sammlung aufgenommen.
ich wünsche euch gemütliche Stunden im Licht der 2 Kerzen.
Liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

ach wie schön sich das liest und dein Bild das bald das Zweite Kerzchen bekommt!
Schönen Abend wünsche ich euch zwei!
Lieben Gruss Elke