blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Sonntag, 30. Juni 2013

ein ungleiches Paar oder wo die Liebe hinfällt


Seelennahrung: 
Sie in ihrem weißen Kleid liegt in seinen Armen,
er gibt ihr Halt und Schutz zugleich.
Beide sind eins.
 
Liaison zwischen einer Birke und einer Eiche


Ein erfülltes Anlehnungsbedürfnis, fotografiert im schönsten Sommersonnenschein. Manch eine(r) würde mit den Beiden tauschen wollen.
Alt geworden trotzten sie allen Stürmen des Lebens und manch rauem Wetter.

fotografiert am Schirrberg entlang des Schönfeld-Weissiger Bergwegs

 
Ich aber fühle, wie ich wärmer
und wärmer werde, Königin, -
und dass ich jeden Abend ärmer
und jeden Morgen müder bin.

Ich reiße an der weißen Seide,
und meine scheuen Träume schrein:
Oh, lass mich Leid von deinem Leide,
oh, lass uns beide
wund von demselben Wunder sein!

Rainer Maria Rilke

 
 
 
 


Kommentare:

Cux-Nachtfalke hat gesagt…

Das ist wirklich ein ungleiches Paar. Noch nie habe ich Bäume so nah beieinander gesehen.

Vielen Dank für die Fotos und einen schönen Sonntag nocht wünscht
Nachtfalke

Gränni Sew hat gesagt…

so viel poesie am sonntagmorgen... *freu*
(in eigener sache: da ich ziemlich wortfaul bin, wäre es mir lieb, die würdest unter deine posts ein *gefällt mir*-kästchen zum reinklicken installieren ;o))

Gränni Sew hat gesagt…

p.s.: ich habe gerade in deinem profil gelesen, dass du weimaraner magst. meinste damit (auch) mich - oder/(und) die hunde? es war ja lange verpönt, zu menschen wie mir weimar*aner* zu sagen (wir waren ganz explizit sie weimar*er*!), aber inzwischen stehen wir da drüber *grins*. wobei ich ja von der wohnsituation her eine ehemalige -unterstrichen - weimaranerin bin, aber, wat solls, einmal indianer, immer indianer - oder so....!

Irmi hat gesagt…

Lieber Egbert,
das ist fürwahr eine Liebe für die Ewigkeit. Passendere Worte, wie die
von Rilke, kann man dafür nicht finden.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir
Irmi

Babs Helferich hat gesagt…

Das sind richtig schöne Fotos! :)
Liebe Grüsse und ein sonnigen Sonntag, Babs

Christa J. hat gesagt…

So romantisch geschrieben und ja, es ist ein ungleiches Paar, aber heißt es nicht auch "Gegensätze ziehen sich an?" :-)

Eine Schulter zum Sichanlehnen braucht jeder und da spielt die Ungleichheit gar keine Rolle. :-)

Liebe Grüße
Christa

geistige_Schritte hat gesagt…

was für ein gefühlsvolles Posting von dir .. ich liebe dieses *zwinker*
lieben Gruss Elke