blog Titelgedanken

.
.
... mit mehr eigener Ruhe und großzügigerer Gelassenheit durch das ganze Jahr gehen.

meine Mitleser im Gras-Geflüster.blog

Donnerstag, 13. Juni 2013

so ein schräges Lächeln

 
Was der Garten alles an Überraschungen bereit hält. Heute ein sehr, sehr schräges Lächeln.
 
 
 
Läuft ihm die Nase oder streckt hier jemand die Zunge heraus.
 


Kommentare:

Christa J. hat gesagt…

Nein, dem läuft nicht die Nase, der streckt uns jetzt die Zunge raus...du,du, du! *g*

Einfach wieder schön, was du dort entdeckt hast. :-)
Aber sag mal, wozu dient denn dieses Rohr?

Liebe Donnerstagsgrüße ohne Blitz und Donner schickt dir

Christa, bei der für heute Nachmittag sie aber gemeldet sind

Egbert Büschel hat gesagt…

Hallo Christa,
die grünen Kunststoffspiralen schützen im Winter unseren jungen Kirsch-, Apfel- und Birnenbaum vor allzu hungrigen Feldhasen. Wenn sie kein Futter mehr finden, knappern sie die Baumborke ab und das bedeutet das AUS für einen jungen Baum. Wir haben uns sehr alte Obstsorten bei einer darauf spezialisierten Baumschule gekauft.
Da es sich um eine Spirale handelt, wächst diese mit dem Stammumfang mit und ich muss sie nicht unbedingt im Frühjahr abnehmen.

Irgendwie wollte die neugierige Margerite wissen, was unter der "Schale" passiert, Das kommt davon, wenn die Nase überall hinein gesteckt wird. Nun ist sie ein lustiges Fotomotiv geworden. Auch eine Bilderbuchkarriere.
;-)

egbert

Babs Helferich hat gesagt…

Lach, das ist toll! :)
Beste Grüsse Babs

Birgit hat gesagt…

Gut beobachtet. Die Natur läßt sich nicht unterkriegen ;-)
Liebe Grüße
Birgit

Irmi hat gesagt…

Egbert, auch wenn er uns die Zunge rausstreckt, so sind es doch geniale Fotos. Gut beobachtet
Einen schönen Resttag wünscht dir
Irmi

Smilla hat gesagt…

Ich würde sagen, dass hier einer eine Blüte einsaugen möchte!
Wünsche euch einen heiteren Abend
♥-lich brigitte

malesawi hat gesagt…

Läuft da jemanden die Nase?
Liebe Grüße!